Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Gehörschutz für die Industrie & Schwerindustrie - Crescendo Heavy Industry

Crescendo Heavy Industry ist eine Reihe von Gehörschutz mit universeller Passform, die als persönliche Schutzausrüstung für laute Arbeitsumgebungen konzipiert wurden.
21,80 € *
sofort verfügbar

3M Peltor H4A 300

Idealer Gehörschutz bei leichter Lärmbelastung
17,19 € *
sofort verfügbar

Moldex Jazz-Band 6700

Die praktische Option bei wechselnder Lärmbelastung. Gehörschutzbügel mit Kordel und 2 Ersatzstöpseln.
9,59 € *
sofort verfügbar

Sonic Defender EP4

Ohrstöpsel mit Doppelfunktion. Impulsschutz und starke Lärmreduzierung. Geeignet für Musiker, Schützen und die Industrie.
25,20 € *
sofort verfügbar

Gehörschutz Industrie

Gehoerschutz_Laerm_Saege

Das Tragen von Gehörschutzmitteln ist am Arbeitsplatz Pflicht.

Die neuesten EG Richtlinien geben folgende Standards vor:

1. Ab einer Lautstärke von 80dB(A) muss Gehörschutz zur Verfügung stehen und dem Mitarbeiter angeboten werden.

2. Ab einer Lautstärke von 85dB(A) ist der Betrieb verpflichtet dafür zu sorgen, dass die im Lärmbereich beschäftigten Mitarbeiter Gehörschutz tragen.

Für interessierte Sicherheitsbeauftragte sind hier die berufsgenossenschaftlichen Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit "Einsatz von Gehörschützern" und

"Gehörschutz-Informationen" des Bundesverbandes der Unfallkassen. Ausserdem finden Sie hier die kompletten EG-Richtlinie (Lärm).