gehoerschutz-schwimmen

Ohrstöpsel beim Schwimmen

Jeder Schwimmer hat in der Regel schon einmal unangenehme Erfahrungen mit Wasser im Ohr gemacht. Mit den passenden Ohrstöpseln für Schwimmer lässt sich dieser unerwünschte Effekt häufig von vornherein vermeiden.

Wieso sind Ohrstöpsel zum Schwimmen sinnvoll?

Da der Wasserdruck in einem gewöhnlichen Schwimmbecken bereits in der Tiefe von einigen Zentimetern höher ist als der Luftdruck im menschlichen Gehörgang, verdrängt das Wasser die Luft: Der äußere Gehörgang füllt sich mit Wasser. Dies wird dann zum Problem, wenn es von selbst nicht mehr herausläuft. Kleine Kinder klagen dann oft über ein unangenehmes Gefühl im Ohr oder quengeln, ohne den Grund genau benennen zu können.

Mit den passenden, richtig eingesetzten Ohrstöpseln schwimmen diese Kinder dagegen unbeschwerter und können auch das Spielen im kühlen Nass so richtig genießen. Je nach Alter sollten die Eltern allerdings Ihren Kindern die Ohrenstöpsel zum Schwimmen einsetzen oder wenigstens dabei helfen, damit es nicht versehentlich zu Verletzungen kommt. Auch bei der sportlichen Betätigung oder dem Schwimmtraining sorgt der richtige Wasserschutz für die Ohren dafür, dass keine Flüssigkeit ungewollt ins Ohrinnere gelangt.

Was tun bei Wasser im Ohr?

"Wasser im Ohr ist unangenehm und kann zu Entzündungen führen. Daher besser vorbeugen und den passenden Ohrstöpsel beim Schwimmen tragen. Dennoch passiert dies unabsichtlich - deswegen haben wir Ihnen ein paar Tipps zusammengestellt"

zu unseren Tipps

Hörakustikmeister Thomas Häusler


Thomas Häusler
Hörakustikmeister

Unsere Empfehlung für Ohrstöpsel & Gehörschutz beim Schwimmen


 

Otifleks Swimmer - Ohrstöpsel zum Schwimmen

Otifleks Schwimmer Ohrstöpsel unterscheiden sich von anderen durch die einzigartige Materialformulierung aus synthetischen Kautschuk. Der Vorteil ist, dass es mit der Körperwärme weich wird und einen angenehmen Tragekomfort verleiht. Es hat einen eingebauten Filter, der den Klang auf einem begrenzten Niveau blockiert, während er die Luftzirkulation ermöglicht, die es erlaubt, dass einige der Klänge durchkommen.
Das ist wichtig, weil der Schwimmer zwar das Eintreten von Wasser blockieren aber trotzdem seine Umgebung hören will.

Ihre Vorteile

+ extra für Schwimmer
+angenehmer Tragekomfort
+ blockiert Eintreten von Wasser
+ Umgebungsgeräusche hörbar


 

Otifleks My first Earplugs Kinderohrstöpsel zum Kneten

Die Gehörgänge der Babys sind sehr klein und befinden sich noch in der Entwicklung. Gelegentlich, auftretende Entzündungen durch Kälte und Nässe sind allen jungen Eltern bekannt. Helfen können Sie Ihren "Kleinen" durch Ohrstöpsel die aus natürlichem Bienenwachs, Olivenöl und einem Baumwollgemisch hergestellt werden und unter allen derzeit erhältlichen natürlichen Ohrenstöpseln die naturbelassensten sind. Die naturbelassensten Ohrstöpsel unter derzeit erhältlichen natürlichen Ohrstöpseln. Durch die leicht klebrige Form hält es sehr gut auf der Haut und bietet somit großen Schutz, wodurch die Anwendung sehr einfach ist.

Ihre Vorteile

+ extra für Kinder
+ naturbelassene Ohrstöpsel
+ sehr guter Halt


 

OHROPAX Silicon Aqua 3 Paar Knetstöpsel

Ohropax Silicon Aqua sind aus weichem, knetbarem und hautfreundlichem Silikon. Sie schützen Ihre Ohren vor eindringendem Wasser und / oder gegen Lärm.
Die Ohropax Silicon Aqua sind etwas gößer als die Ohropax Silicon in pinkl, so passen Sie besonders gut in Erwachsenenohren.

Ihre Vorteile

+ für größere Ohren
+ knetbar und hautfreundlich
+ schützen vor Wasser oder Lärm


 

Wasserschutz für die Ohren: Ohrstöpsel vom Fachmann

Speziell um Schwimmen und Tauchen geeignete Ohrstöpsel können das Eindringen der Flüssigkeit ins Ohr effektiv verhindern. Andere Ohrstöpsel, wie sie beispielsweise zur Schalldämmung eingesetzt werden, sind hingegen nicht uneingeschränkt zu empfehlen. Wichtig ist, dass der Ohrenschutz den Ohrinnenraum nach außen zuverlässig wasserdicht abschließt.

Ein effektiver Ohrenschutz fürs Tauchen in größeren Tiefen kann und will das Eindringen von Wasser in der Gehörgang nicht vollständig verhindern. Der Wasserdruck steigt beim Tauchen proportional zur Tauchtiefe an. In der Praxis führt dies dazu, dass das Wasser mit umso größerem Druck ins Ohr eindringt, desto tiefer man taucht. Ohrenstöpsel wären deshalb gerade für tiefere Tauchgänge eher ungeeignet, da sie während des Abtauchens eine immer größere Kraft auf den Gehörgang ausüben würden. Deshalb verfolgen die Hersteller in diesem Bereich häufig etwas andere Konzepte. Eine Möglichkeit besteht darin, dafür zu sorgen, dass der Druck im Ohr sich während des Ab- und Auftauchens nicht zu schnell ändert. Für Schwimmer, die aufs Tauchen verzichten oder sich nur nahe der Wasseroberfläche aufhalten, ist das Versiegeln des Ohrs gegen eindringendes Wasser durch Ohrstöpsel hingegen praktisch möglich und sinnvoll.

Gehörschutz fürs Tauchen

Wasserschutz für die Ohren: Ohrstöpsel vom Fachmann

Wer einen besonders effektiven Wasserschutz für die Ohren benötigt, kann sich Ohrstöpsel zum Schwimmen anfertigen lassen. Dies ist beispielsweise für engagierte Schwimmer oder professionelle Athlethen sowie bei medizinischen Problemen (nach Rücksprache mit dem Arzt) sinnvoll. Solche speziell angepassten Ohrstöpsel zum Schwimmen fügen sich besonders gut in den individuell verschiedenen Gehörgang von Kindern und Erwachsenen ein.

Aber auch wer mit den Produkten etwa des Herstellers Ohropax schwimmen möchte, muss den Stöpsel zuvor meist den beigelegten Anweisungen folgend an den eigenen Gehörgang anpassen. Hierbei werden beispielsweise Silikon-Ohrstöpsel zunächst leicht so mit den Fingern verformt, dass sie sich gut in den Gehörgang einfügen und ihn effektiv gegen das Wasser abschließen. Auch SurferWasserskifahrer und andere Wassersportler sollten Ohrstöpsel gegen Wasser im Ohr einsetzen. Ansonsten kann es beispielsweise bei Stürzen insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten schnell zum Eindringen der Flüssigkeit in den äußeren Gehörgang kommen. Wer sich bereits beim Duschen vor Wasser im Ohr schützen muss oder möchte, findet in diesen Produkten ebenfalls eine geeignete Möglichkeit hierzu.